Verschiedene Schlafsofa-Formen

29. Januar 2010 – 12:57

Auch bei den Schlafsofas gibt es verschiedene Modelle, die sich verschiedenartig zu einem Bett umfunktionieren lassen oder ein sehr bequemes und stylisches Sofa ergeben. Gemeinsam ist ihnen allen, dass sie die praktische 2-in-1-Funktion besitzen und sich mit wenigen Handgriffen umbauen lassen. Es gibt Schafsofas, die eine geteilte Rückenlehne haben, sodass sie sich je nach Bedarf zu einem einzelnen Bett umfunktionieren lassen und immer noch eine Sitzgelegenheit besteht oder insgesamt zu einem geräumigen Bett umfunktionieren lassen.

Andere sehr modische und hochmoderne Schafsofas bestechen mit hochfunktionaler Optik, deren Armlehnen verstellbar sind und deren Rückenlehnen sich dreistufig für den optimalen Sitzkomfort verstellen lassen. Diese Schlafsofas lassen sich ganz einfach zu Liegeflächen umfunktionieren, ohne dabei von ihrem Komfort einzubüßen. Andere Schafsofas sind so geschaffen, dass sie die Grundform eines Bettes mit Bettkasten haben und über abnehmbare Seiten und Rückenteile verfügen, sodass sie sich schnell von einem Bett in eine bequeme Sitzgelegenheit umfunktionieren lassen.

Kommentar schreiben