Massivholzbett Camina von den Coburger Werkstätten

30. Mai 2011 – 12:46

Das Massivholzbett Camina von den Coburger Werkstätten ist ein aus massiv Buche hergestelltes Bettgestell. Dieses Modell gibt es in verschiedenen Beiztönen.
Die Beiztöne sind kirsche-hell, Cognac; Wildkirsche, Palisander, Maron, Nuussbaum, wenge. Alternativ kann das Camina auch in Buche weiss und schwarz gebeizt und lasiert werden. Auch ist dieses Modell in graphit grau möglich. Auch kann man es in verschiedenen Massivhölzern fertigen lassen. Optisch besticht dieses Modell durch seine schlichte Eleganz. Es verfügt über vier schlanke Füße. Es kann mit einem Kopfteil ausgestattet werden, auch kann das Camina mit einem zusätzlichen Fußteil versehen werden. Die Einlegetiefe des Modells ist variabel einstellbar. Durch ein Aluprofil, kann man die Einlegetiefe auf 17cm erhöhen. Das Camina eignet sich besonders gut für kleine Räume, da es ein geringes Aussenmass hat.
Es können fast alle Matratzen und Lattenroste in dieses Modell eingelegt werden. Durch die Bodenfreiheit kann man unter dieses Modell auch einen Rollbettkasten schieben, welcher als Stauraum verwendet werden kann.
Ab einer Breite von 160×200 verfügt das Camina zusätzlich über eine Mitteltraverse mit 2 Stützfüßen. Dies sorgt für eine zusätzliche Stabilität und ermöglich , das Einlegen von 2 Lattenrosten und Matratzen.
Dadurch das das Modell meistens lackiert wird , ist es auch sehr pflegeleicht und kann gut erhalten werden. Das Camina ist ein vielseitig einsetzbares Bett. Wenn mann dieses mit 2 flachen Fußteilen nimmt und quer stellt sieht es aus wie ein Sofa. Einfach ein paar Kissen an die Wand und fertig ist das Wohn-Bett. Dadurch das es eine gute Höhe besitzt , kann man auch vernünftig darauf sitzen.Das Massivholzbett Camina besticht durch seine Vielseitigkeit und seine hohe Qualität. Vom Holz über den Lack bis zum Beschlag ist alles sehr sehr hochwertig.

Kommentar schreiben