Das Gitterbett

22. Januar 2010 – 11:51

Das Gitterbett ist ein typisches Bett, welches für kleine Kinder benutzt wird, denn seine seitlich angebrachten Gitter schützen den darin Schlafenden vor dem Herausfallen aus dem Bett. Wie das Bett gestaltet ist, kann sehr unterschiedlich sein: die einfachsten Modelle haben ein starres Gitter, bei anderen lassen sich zum Ein- und Aussteigen aus dem Bett einige Gitter wegklappen bzw. herausnehmen. Gitterbetten werden aber nicht nur für Babys und Kleinkinder verwendet, sondern auch für geistig verwirrte Personen, um sie vor einem Fall aus dem Bett zu schützen. Das Baby-Gitterbett hat die Norm DIN EN 716 Teil 1 + 2.

Kommentar schreiben