Bett – mehr als nur ein Ort zum Schlafen

6. November 2009 – 12:48

Das Bett ist ein Möbelstück, das dem Schlafen, aber auch dem Liegen oder Ruhen dient. Es gibt beispielsweise sogenannte Tagesbetten oder Canapés, die etwas schmaler als richtige Betten ausgeführt sind und als Sitzgelegenheit, Sofa, aber auch als Ruhelager für ein Mittagschläfchen dienen. Heutzutage besteht ein Bett in der Regel aus einem Rahmen, welcher aus den unterschiedlichsten Materialien wie Holz, Metall aber auch Kunststoff bestehen und die vielfältigsten Formen aufweisen kann und mit einem Lattenrost versehen ist, auf dem wieder die Matratze aufliegt, welche die eigentliche Schafunterlage bildet. Zu einem Bett gehört aber noch mehr, als nur die tragenden Teile sowie die eigentliche Liegefläche, hinzu kommen noch Kissen und eine Bettdecke ebenso wie ein Bettlaken und die verschiedenen Bezüge für Kissen und Bettdecke. Letzeres bezeichnet man auch als Bettwäsche. Dies alles zusammen ermöglicht es dem Menschen geborgen, besonders weich und komfortabel zu schlafen. Also allen eine gute Nacht und süße Träume.

Kommentar schreiben