Betten Anthon Traumhaft Schlafen GmbH | Siemensstr. 14 / Ecke Leonorenstr. | 12247 Berlin-Lankwitz | Kd-Parkplätze | Preis vorschlagen | Kontakt | Hilfe | Anmelden

Naturhaardecken

Weitere Unterkategorien:
Billerbeckdecken

Ohne eine schöne und kuschelige Decke fühlt sich kaum jemand wohl in seinem Bett. Und so lohnt es sich, bei einer Neuanschaffung etwas genauer hinzuschauen. Denn was kann es unangenehmeres geben als eine unruhige und schlechte Nacht, weil man sich nicht wohlfühlt? Eine gute Decke, zum Beispiel eine hochwertige Naturhaardecke, ist da eine sinnvolle Anschaffung. Naturhaardecken können zum Beispiel mit  Kamelhaar, Kaschmirwolle, Schafschurwolle, Wildseide oder Baumwolle gefüllt sein.

Naturhaardecke: Gutes Klima dank Feuchtigkeitsregulierung

Naturhaare können Feuchtigkeit gut speichern und nehmen bis zu 30 Prozent des Eigengewichtes auf, ohne sich klamm anzufühlen. Sie sind also feuchtigkeitsregulierend und sorgen für ein trockenes Klima unter der Decke. Im Vergleich zu anderen Materialien gehören Naturhaare hier zu den Spitzenreitern! Körperschweiß, der während der Nacht ausgeschieden wird, ist somit kein Problem mehr. Zudem sorgen Naturhaare dafür, dass keine unangenehmen Gerüche entstehen.  Zur Reinigung sollte man die Decke einer professionellen Reinigung anvertrauen. Durch den natürlichen Restfettgehalt in den Naturhaaren ist dieses allerdings nur ausgesprochen selten bzw. gar nicht nötig. Für die Pflege im Alltag reicht es vollkommen aus, wenn die Naturhaardecke zum Lüften.
Die Decken sind in unterschiedlichen Größen erhältlich.

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln) Seiten:  1